Homöopathie

Die Schulmedizin behandelt meist nur Symptome, nicht die Ursache einer Erkrankung. Die Homöopathie ist eine Alternative, die den Menschen als Ganzes mit seinem Krankheitsbild in den Mittelpunkt stellt. Ziel ist es, einen Reiz im Organismus auszulösen, der die Selbstheilungskräfte anregt.