Karies-Infiltration

Feste Zahnspangen sind bei der Regulierung von Zahnfehlstellungen ein Segen. Doch unter den Klammern können sich trotz bester Zahnhygiene kleinere kariöse Stellen bilden. Diese mit einem Bohrer zu entfernen bedeutete bisher den Verlust von zahnsubstanz; nach der gerade erfolgreichen Zahnregulierung mehr als ein Ärger. Eine neue Methode erlaubt es, kleinere Karies-Stellen durch ein spezielles Verfahren zu härten, zu glätten und wie eigenes Zahnmaterial aussehen zu lassen. Schöne Zähne durch Infiltration!