Logo

Plastisch-ästhetische Füllungen (Komposit)

Füllungen, die haltbar sind, dabei nicht auffallen - gibt es so etwas? Die Kompositfüllung wird seit Jahren besonders im Frontzahnbereich verwendet, weil sie aufgrund ihrer hellen Farbe sich kaum von Zahnschmelz unterscheidet. Sie ist aber seit einiger Zeit dank der Weiterentwicklung von Materialien auch im Bereich der Backenzähne mit seinen hohen Kaubelastungen verwendbar. Der Film erklärt das Prinzip des schichtenweisen Aufbaus und die Einsatzmöglichkeiten dieses faszinierenden Füllungsmaterials.