Logo

Sinusbodenelevation

Für eine Vielzahl von zahnmedizinischen Eingriffen ist das Vorhandensein ausreichender Knochensubstanz sehr wichtig. Eine besonders effektive Art des Knochenaufbaus ist die Sinusbodenelevation. Operativ wird die über den Zähnen gelegene Nasennebenhöhle eröffnet, zwischen die Schleimhaut und den Kieferknochen Material eingebracht, in das dann neuer Knochen einwächst. Der Film zeigt mit Hilfe großartiger 3D- Graphiken die Indikation, das Prinzip und den Erfolg dieser Operation.